INVESTMENT KRITERIEN

Unsere aktuellen Investmentkriterien können Sie hier einsehen bzw. herunterladen. 

15.3.7 Luftbild-01.jpg

INVESTMENT MANAGEMENT

Als Investment Manager erarbeiten wir mit unseren Kunden deren strategische Investmentkriterien und suchen dazu passende, qualitativ hochwertige Immobilien-investments in unseren Kernmärkten.

 

Dabei sourcen wir Immobilien sowohl über die Direktansprache („off market“), als auch

über langjährige vertrauensvolle Kontakte zu den etablierten Maklerhäusern.

Unser Team hat in den letzten Jahren eine ganze Reihe von unterschiedlichen Transaktionen begleitet. Dadurch hat sich eine solide Transaktionserfahrung etabliert, die sich von der Erstanalyse bis zur optimalen und prüfungssicheren Transaktionsumsetzung erstreckt.

 

Unser Leistungsprofil umfasst ebenso die Koordination der vollständigen Due Diligence,

die Erstellung von Cash-Flow- Analysen, die Erstellung der Budget- und Mehrjahresplanung, sowie die Sicherung von Fremdfinanzierungen. Durch unsere Expertise haben wir profunde Kenntnisse der Chancen und Risiken von Immobilien-investments und sichern so eine bewusste Entscheidungsfindung unserer Kunden.

 

Nike5-.jpg

ASSET MANAGEMENT 

Als Manager von verschiedenen Gewerbeimmobilien haben wir ein profundes Verständnis der Büromieterprofile. Daher steht aktive Vermietungsarbeit und eine enge Zusammenarbeit mit den Mietern im Vordergrund. Dies umfasst effiziente Wiedervermietungsprozesse sowie aktives Vertrags- und Forderungsmanagement.

Gleichzeitig ist die mittel- bis langfristige Wertsteigerung der Immobilien unser Anliegen. Wir analysieren Wertschöpfungsstrategien und schlagen diese unseren Kunden als Handlungsoptionen vor. Ob Flächenerweiterung, Erschließung von weiteren Dritteinkünften oder Nachhaltigkeitsprojekte – hier ist Kreativität und Erfahrung gefragt, die unser Team bietet.

 

Zu den weiteren Aufgaben gehört die sinnvolle Nutzung von Kostensenkungspotentialen sowie die effiziente Auswahl und Steuerung von Verwaltungsleistungen (z.B. Technik, Buchhaltung, Umwelt, Steuern, Recht).

Unsere Kunden erhalten je nach Wunsch kontinuierlich aussagekräftige Immobilien- und Finanzreportings. Zusätzlich arbeiten wir die mittelfristige Entwicklungsstrategie über eine jährlich fortgeschriebene Budget- und Mehrjahresplanung aus, die dann entsprechend den Kundenwünschen umgesetzt wird. Hierdurch wird ein solides Qualitäts- und Risikomanagement sichergestellt.

Medea Real Estate GmbH, Investment- und Assetmanager, Starnberg, München

PROJEKTENTWICKLUNG

WERTSCHÖPFUNGSKONZEPTE

Gebäude nutzen sich ab und Mieterbedürfnisse verändern sich über die Jahrzehnte. Insbesondere die Digitalisierung und die Nutzung von neuen Medien verändern die Nutzeranforderungen laufend.

Zur optimalen Wertentwicklung ist es daher wichtig, Handlungsoptionen zu analysieren

und zu klären, ob Nachinvestitionen in das Gebäude zur Erweiterung der Fläche oder Modernisierung lohnend sind.

Wir entwickeln die Handlungsoptionen und erarbeiten ein handfestes Umsetzungskonzept. Zudem analysieren wir die Wirtschaftlichkeit auf Basis einer Zeit- und Kostenplanung bis

hin zu kompletten Revitalisierungs- bzw. Projektentwicklungsmaßnahmen.

Gleichzeitig erstellen wir mit unserem Kunden ein Chancen- und Risikoprofil und stimmen Finanzierungsstruktur und Maßnahmen ab, um Investitionsrisiken zu verringern oder gar zu vermeiden (Bau- und Kostensicherheit, Sicherstellung der Vermietung etc.).

Nachfolgend koordinieren wir die Projektsteuerung inklusive Vergabe, Vertragswesen und Gewährleistungsmanagement.

 

DJI_0053.jpg

IMMOBILIEN UND FINANZREPORTING

Vorausschauendes und strategisches Planen erfordert eine

solide Informationsbasis.

 

Ob Cash-Flow-Modellierung, Budget- und Mehrjahresplanung, Monats- oder Quartalsbericht: Wir liefern regelmäßig und pünktlich für unsere Kunden ein maßgeschneidertes Reporting auf institutionellem Qualitätsniveau. Das Reporting beschreibt auf Einzelobjekt- und Portfolioebene die Performance-Entwicklung (inkl. Soll/Ist-Abgleich und Kennzahlen) in immobilien- und finanzwirtschaftlicher Hinsicht transparent und übersichtlich, so dass Status und Entscheidungsbedarf zügig erkennbar sind.

Zusätzlich werden Informationen zur Marktentwicklung im

Mieter- und Investmentmarkt reflektiert, die Bewertungen zu Nachinvestitionsmaßnahmen (inkl. Wirtschaftlichkeitsanalyse)

und das Bankenreporting geliefert.

Ebenso erstellen wir Analysen zur Vorteilhaftigkeit und Umsetzbarkeit von Wertschöpfungsansätzen (z.B. Erweiterungen, Modernisierung, Repositionierung). Wir berücksichtigen dabei Risikomanagement und compliancerelevante Aspekte unserer institutionell geprägten Kunden (z.B. Staatsfonds, international Fund Manager, große Family Offices).